TV Kettwig v.d. Br. 1F – HSG Phönix/Werden 2. Frauen 11:29 (7:11)

Am dritten Spieltag trafen im Bezirksligaspiel HSG Phönix/Werden 2F auf die Damen vom TV Kettwig. Nach einer kurzen VerspÀtung startete das Spiel vorerst sehr ausgeglichen. Erst nach dem 4:4 konnten sich die GÀste von HSG Phönix/Werden vom Gegner absetzen. Durch eine solide Abwehr ging man mit einem Polster von vier Toren in die Halbzeitpause. Das Tempospiel blieb auch in den zweiten 30 Minuten konstant und das Spiel der Kettwiger wurde mehr und mehr unterbrochen. Dank des gemeinsamen Zusammenspiels von jeder Einzelnen auf der Bank bis hin zur Spielerin auf dem Feld gewann die HSG in Kettwig 11:29.

Die Tore fĂŒr die HSG warfen: Christel Scheid 9, Charlotte Falke und Kati Pollmeier je 6, Sina Schneiders 4, Svea Delsing 2, Kira Szymiczek und Stephanie Frei je 1