Sus Olfen vs. 2. Damen HSG Phönix Werden

Am 23.02.2019, pĂŒnktlich zum Kaffee um 15:00 Uhr, stand die Partie 2. Damen vs. SuS Olfen an. 

Bei fast sommerlichen Temperaturen begaben wir uns in Richtung der behaglichen Stadt Olfen, hier scheint die Welt noch in Ordnung zu sein. Bereits die Anfahrt war mit einigen Hindernissen verbunden, so dass die Mannschaft erst gegen 14:45 Uhr vollzÀhlig in der Halle anwesend war. 

Wir kamen nur schleppend ins Spiel. Es schien, zumindest in der ersten Halbzeit, nur mit einer kÀmpferischen Leistung einen Sieg zu erzielen. 

Die Abwehrleistung war akzeptabel, der Angriff zeigte jedoch deutliche Unsicherheiten. 

Diese konnten in der ersten Halbzeit auch nicht abgestellt werden.  

Nach einer deutlichen und motivierenden Ansprache der Trainer, begaben wir und fĂŒr die zweite Halbzeit auf die Platte. 

Die Abwehrleistung blieb konstant, im Angriff konnten wir unsere AbschlĂŒsse deutlich verbessern. Letztendlich konnten wir ĂŒber das ganze Spiel unsere eigentliche Leistung nicht abrufen, konnten aber dennoch durch Team- und Kampfgeist einen Sieg einfahren. 

Unbedingt zu erwĂ€hnen, ist die hervorragende TorhĂŒter-Leistung unserer Alina, die in der zweiten Halbzeit den Kasten fĂŒr uns gesichert hat. So konnten wir uns am Ende (und bei einem KaltgetrĂ€nk) ĂŒber einen Sieg freuen.