Spielbericht vom 20.01.18 weibl. B-Jugend vs. ETB

Nach einer langen Spielpause ging es im neuen Jahr wieder frisch los. Als wir erfuhren, dass ETB Schwarz-Weiß Essen unser Gegner war, hieß es nur noch: die hau‘n wa weg! 
Mit dieser Kampfansage ging es dann am Samstag, dem 20.01 um 17.30 in das Spiel. Schon beim AufwĂ€rmen merkten wir, wie sehr uns das GefĂŒhl eines Spiels gefehlt hatte. Nach den ersten Minuten war deutlich zu sehen, wer die Nase vorne hatte. NĂ€mlich wir! Wie arbeiteten im Angriff sehr gut zusammen, und auch in der Abwehr ließen wir keinen durch! Dies zeigte auch der eindeutige Halbzeitstand von 4:15.
In der Halbzeitpause/Kabine hieß es von den Trainern: Weiter so! 
Wir waren alle total glĂŒcklich und froh, dass wir mit 11 Toren vorne lagen.
Die zweite Halbzeit begann wie schon die Erste. Wir legten uns sehr ins Zeug und wollten die 30 erreichen! Mit einem Endstand von 10:24 waren wir alle trotzdem sehr sehr zufrieden! 
Aus diesem erfolgreichen Spiel gehen wir extrem motiviert in das nÀchste am 28.01. um 14 Uhr in die Raumer Halle!

Tore: Marleen (1), Sophie (1), Marlene (10), Paulina (6), Charlotte (4), Lena (2)