Spielbericht VFB Frohnhausen vs. Phönix 3. Herren

DJK VFB Frohnhausen – SC Phönix Essen 3. MĂ€nner 29:25 (13:13)

Die erste Niederlage der neuen Saison

Nach der gelungenen Wiedergeburt in der letzten Woche, musste die neue Dritte an diesem Wochenende leider die erste Niederlage hinnehmen. In einem hart umkÀmpften Derby zeigten wir uns dem Gegner weitestgehend auf Augenhöhe.

Nach einer verschlafenen Startphase und einem zeitweiligen Zwischenstand von 7:2 fĂŒr den VFB, begann die Aufholjagd. Mit nun sortierter Abwehr und einem starken Angriffsspiel, konnten wir mit einem ausgeglichenen 13:13 in die Halbzeitpause gehen.

In der zweiten Halbzeit ließen beide Mannschaften dem Gegner wenig Raum und das Spiel wurde ruppiger. Viele Fouls auf beiden Seiten ließen wenig Spielfluss aufkommen. Nicht zuletzt durch die starke Leistung von Jan Fortkamp, der es berufsbedingt leider nicht allzu oft in die Startaufstellung schafft, blieben wir bis kurz vor Schluss dicht am Gegner. Bei einem Spielstand von 24:23 ging uns dann aber die Luft aus. Wir ließen uns zu sehr von kleinen Nickeligkeiten des Gegners ablenken, die Konzentration und auch die Kraft ging verloren. So mussten wir uns am Ende mit 29:25 geschlagen geben.

Nichtsdestotrotz zeigte die Mannschaft bis zum Schluss viel Motivation, Kampfeswille und einen tollen Zusammenhalt, sodass die Niederlage verkraftbar blieb. Somit freuen sich alle auf die nĂ€chste Partie und das kommende spielfreie Woche können einige fĂŒr die Regeneration sicherlich gut gebrauchen