Spielbericht SV Heißen 1F vs. HSG Phönix/Werden 1F 25:23

Bei sommerlich warmen Temperaturen haben uns die MĂŒlheimer Damen am Wochenende bei sich empfangen. Wir mussten leider ohne unsere beiden Torfrauen anreisen und auch Charlotte Falke, die in solchen FĂ€llen im Tor einspringt, stand uns nicht zur VerfĂŒgung. DafĂŒr unterstĂŒtzte uns Kiki mit einer guten Leistung im Tor, wofĂŒr wir uns noch mal vielmals bedanken! Nach anfĂ€nglichem Kopf an Kopf Rennen, konnten wir ab der 17. Minute einen kleinen Vorsprung von 4 Toren herausarbeiten. Mit einem Halbzeitstand von 12:15 gingen wir dann in die Kabine.

Auch in der 2. Halbzeit verteidigten wir bis zur 37. Minute unseren Vorsprung. Danach haben wir ihn durch technische Fehler und zu wenig Bewegung aus der Hand gegeben. Nach dem Ausgleich und einem 2 Punkte RĂŒckstand erkĂ€mpften wir uns in der 50. Minute nochmal die 20:22 FĂŒhrung. Schlussendlich gaben wir den Sieg dann aber in den letzten 6 Minuten an die MĂŒlheimerinnen ab. Endstand 25:23.

Es spielten: Kiki HĂŒbner (TW), Eva Nowicki (4), Hanna Abberger (3), Maria Mertes (2), Inga Osterwald (3), Jennifer Majic (3), Alicia StockschlĂ€der (3), Manuela Brenner, Lisa Berking (4), Nadine Kirchhoff (1)