Spielbericht SG Altendorf/Ruhr 1.Damen vs. 1.Damen 13:25

Zu früher Stunde wollten wir am Sonntag gegen den Tabellenletzten der SG Altendorf/Ruhr den nächsten Sieg feiern und dabei von Anfang an unserer „Favoritenrolle“ gerecht werden.
Leider starteten wir alles andere als souverän – viele technische Fehler und Unkonzentriertheiten in der Abwehr sorgten dafür, dass das Spiel zunächst ausgeglichen verlief. Erst gegen Ende der ersten Halbzeit konnten wir uns etwas steigern und so immerhin mit einer knappen Führung (9:7) in die Pause gehen. Auch die zweite Halbzeit war sicherlich kein Handballfest für die Zuschauer, allerdings ließen wir nichts mehr anbrennen und konnten am Ende mit 25:13 doch noch relativ deutlich gewinnen.
Im letzten Spiel vor den Herbstferien treten wir am 14.10. um 12 Uhr in der Raumerhalle an – hier wir eine deutliche Leistungssteigerung nötig sein, um gegen die starke Truppe aus Uerdingen zu bestehen.
Es spielten: Tor: Susann Gittke, Particia Wix Im Feld: Ince Abdik (1), Hanna Abberger (2), Inga Osterwald (5), Jennifer Majic (3), Manuela Goebel-Brenner, Ragnhild Museiko (6), Morna Schulz, Nadine Kirchhoff (1), Vanessa Rode, Fiona Krieger, Lisa Berking (4), Charlotte Falke (3)