Spielbericht Phönix 3 Männer gg. ETB SW Essen 5 Männer (Special Olympics)

SC Phönix Essen 3M – ETB SW Essen 5M Special Olympics     36:27  (14:15)

Am Sonntag hatte die Dritte den ETB SW Essen Special Olympics zu Gast in der Raumerhalle.

Niemand aus unserer Truppe wusste den Gegner so richtig einzuordnen. Dem- entsprechend gestaltete sich auch das Spiel in der ersten Hälfte. Unsere Deckung wirkte sehr zerfahren, immer wieder konnten die gut aufgelegten Jungs des ETB uns aus dem Rückraum überwinden, so dass sich keine Mannschaft mit mehr als 2 Toren absetzen konnte. Zur Halbzeit stand es dann auch verdient 15:14 für die Gäste vom Helmholz.

Nach einem Donnerwetter in der Halbzeitpause von Jürgen und Ralf, den taktisch klaren Anweisungen von Jens, kam unser routinierter Haufen in der 2. Hälfte besser ins Spiel. Der ETB konnte in den ersten Minuten noch dran bleiben, verlor dann mit zunehmender Spieldauer doch immer mehr den Anschluss. Kenneth stellte 10 Minuten vor dem Ende endgültig mit zwei Toren zum 30:23 die Weichen auf Sieg. Kompliment an die Special Olympics des ETB, die bis zum Ende gefightet haben.

Ein Dank gilt erneut den zwei A-Jugendlichen Florian und Mariano fĂĽr Ihre UnterstĂĽtzung, und Jannik der die Partie sehr gut geleitet hat.

Es spielten: Marc K., Michael M. (3), Marvin N. (3), Jens Sch. (1), André S. (10), Winne Sch. (4), Jürgen W. (3), Kenneth Sch. (2), René L. (4), Patti W(1), Jens K. (3),Florian N. (2), Mariano S.(1)