Spielbericht HSG Phönix/Werden 2F vs. Elmar Herne 23:14 (Hz 12:8)

Nachdem unglĂŒcklicherweise ein Punkt im Hinspiel in Herne gelassen wurde, war die Mannschaft hochmotiviert es dieses Mal besser zu machen. Schon zu Beginn der ersten Halbzeit zeigten die 2.Damen sowohl in der Abwehr als auch im Angriff, dass man gewinnen wollte. So stand es zur Halbzeit 12:8. In der zweiten Halbzeit konnten die Damen ihre FĂŒhrung weiter ausbauen. Ein konsequentes Angriffsverhalten fĂŒhrte dazu, dass man insgesamt zehn Siebenmeter bekam, die die neue SiebenmeterschĂŒtzin 😊 Julia B. fast alle sicher verwandelte. Sehr freuten sich die Damen, dass Sabrina F. endlich ihren Spieleinstand geben konnte. Auch in der Abwehr packte man immer krĂ€ftiger zu, schob fast alle LĂŒcken zu und Kerstin S. zeigte im Tor viele tolle Paraden. Am Ende freuten sich die Damen ĂŒber einen deutlichen 23:14-Sieg.

Es spielten: Kerstin Schuhmann, Kerstin Neu (4), Kathrin SchwĂ€tzer (1), Ida Heger, Yvonne Sterk (1), Kristin Wahser, Julia BĂŒchel (7), Laura Wollner (2), Sabrina Franke, Christina SchwĂ€tzer (4) und Sandra Dressler