Spielbericht HSG am Hallo 1M vs. SCP 1.Herren 31:14

Auftaktniederlage fĂŒr die 1. Herren

Am ersten Spieltag war die Erste zu Gast beim unangefochtenen Aufstiegsfavoriten von der HSG am Hallo.
Dementsprechend galten man bereits vor der Partie als klarer Außenseiter.

Das Spiel begann trotzdem relativ gut. Unsere Abwehr stand kompakt und im Angriff konnten wir, durch Einzelaktionen und Druck von allen Positionen, das ein oder andere Tor erzielen. Dies hatte bis Mitte der ersten Halbzeit lediglich einen 3-Tore-RĂŒckstand zur Folge. Danach verlor das junge Team allerdings so langsam den Faden. Durch zu schnelle und unvorbereitete WĂŒrfe rannte man plötzlich in einen 0 zu 6 Lauf des Gegners, so dass wir bereits zur Halbzeit mit 16:6 zurĂŒcklagen. Nach der Pause zeigte das Team von Neutrainer Sascha trotzdem nochmal Kampfgeist. Durch einige SpielzĂŒge und durch gute Einzelaktionen konnte man den Gegner trotz des klaren RĂŒckstands noch ein wenig Ă€rgern. Letztendlich verlieren wir jedoch hochverdient das erste Spiel in der Bezirksliga. Ein großes Dankeschön geht trotzdem wieder an die mitgereisten Fans!

Jetzt gilt es den Blick nach vorne zu richten. HSG am Hallo war fĂŒr uns als Aufsteiger einfach momentan noch eine Nummer zu groß. Wir sind aber realistisch genug um das einordnen zu können. Die wichtigen Partien liegen noch vor uns!!

Eines dieser Spiele steht am nÀchsten Sonntag um 11 Uhr in der Raumer Halle an. Dort empfangen wir die 2. Mannschaft von Tura Altendorf. Wir hoffen, wir sehen euch nÀchsten Sonntag wieder!

Bis dahin bleibt Gesund!!

#BEZIRKSLIGAPHÖNIX
#ZUHAUSEWIRDGEPUNKTET