Spielbericht 2.Damen vs. Elmar Herne 21:14

Am Sonntagabend mussten wir gegen den Tabellenvorletzten aus Herne antreten.Beide Mannschaften kamen nur schleppend ins Spiel und das erste Tor fiel erst in der 7. Minute.Im weiteren Verlauf fanden wir etwas besser ins Spiel und nach 14 Minuten stand es 5:2, die Leistung im Angriff war aber noch ausbaufĂ€hig.Bis zur Halbzeit konnten wir unseren Vorsprung auch aufgrund einer ĂŒberragenden TorhĂŒterleistung auf 4 Tore ausbauen und es ging dann mit einem 8:4 in die Kabine.

Wir kamen gut aus der Pause und konnten durch mehr Tempo im Angriff und eine engagierte  Abwehrleistung den Vorsprung auf 11:06 ausbauen.Danach ließ die Konzentration wieder etwas nach und Elmar Herne kam bis auf 13:10 heran.Wir drehten dann aber nochmal richtig auf und erarbeiteten uns erstmals einen 8-Tore Vorsprung, der dann auch nicht mehr in Gefahr geriet.Mit einem hochverdienten 21:14 ging die Partie zu Ende, weiter geht es am 23.02. beim SuS Olfen.

Es spielten: Wix, P., Keppel N. (Tor), SchwĂ€tzer, K. (8), Dressler, S. (2), Fischer K. (7), Westendorf, D. (1), Knieza, M. (1), Buechel, J. (1), HĂŒck, C. (1), Brehmer, Eumann.