Spielbericht 1.Herren vs. MTG Horst 2.Herren

Am Sonntag empfingen wir die Zweitvertretung von MTG Horst. Eine erfahrene Bezirksligamannschaft, somit musste man sich vor dem Spiel mit der Außenseiterrolle zufrieden geben.

Von Beginn an entwickelte sich ein offenes Spiel. Im Angriff fand man durch das gewohnt starke Druckspiel viele LĂŒcken. In der Deckung standen wir anfangs auch ordentlich und fanden so schnell Zugriff auf den gegnerischen RĂŒckraum.
Allerdings verloren wir kurz vor der Pause den Faden und so musste man, trotz zwischenzeitiger Überzahlsituationen, einen drei Tore RĂŒckstand zur Pause verkraften.
In der Halbzeitpause machte sich Unzufriedenheit breit!! Mittlerweile weiß nicht nur die Mannschaft um Trainer Sascha zu gut was in dieser jungen Truppe steckt. So startete dann  auch die zweite Halbzeit mit einem 3 zu 0 Lauf sehr erfolgreich. Ab diesem Zeitpunkt fanden die GĂ€ste aber bis zur Schlussphase wieder in Spiel und es entwickelte sich ein packendes Spiel. In der Endphase machten die Jungs von der Raumerstraße allerdings dann den Deckel drauf. Durch einen 4 : 0 Lauf bogen wir auf die Siegerstraße ein und gewannen das Spiel schlussendlich mit 2 Toren.

Mit einem ausgeglichenen Punktestand verabschieden wir uns nun in die Herbstferien. Wir hoffen, wir sehen euch beim nĂ€chsten Spiel und danken euch wie immer fĂŒr eure UnterstĂŒtzung.

Wir wĂŒnschen euch schöne Herbsttage!!