Sieg gegen DJK Grün Weiß Werden II – Phönix II weiter Oben in der Tabelle!

 7 Partien waren vor diesem Spieltag gespielt und das Tabellenbild nimmt langsam Gestalt an. 6 der 7 Partien haben die Frohnhausener gegen Teams aus der unteren Tabellenhälfte absolviert und diese Spiele konnten für sich entschieden werden. Eine Partie gegen die HSG am Hallo III ging am November mit einem Tor verloren. 

Im aktuellen Spiel als auch in den kommenden 3 Partien geht es gegen die Topteams der Liga, sodass man die letzten Wochen nochmal resümierte und das Training auf die aktuellen Schwächen einstellte. Ein wesentlicher Punkt, der schon im Bericht gegen HSG III nachgelesen werden kann, ist der, dass die Spiele alleine durch uns entschieden werden können und wir nicht auf die Schwäche der Gegner hoffen müssen. So wurde in dieser Woche trainiert und so sollte das Spiel gegen Werden auch begonnen werden. 

Beide Mannschaften traten mit einer gut besetzten Bank an und in den ersten 5 Minuten zeichnete sich ein Spiel auf Augenhöhe ab. Doch die Männer von Phönix II agierten im Angriff unkonzentriert und hundertprozentige Torchancen konnten nicht verwertet werden. Nach einer Viertelstunde lag man bereits mit 3 Toren im Hintertreffen. Anschließend konnte der SCP eine Serie von 5:0 Toren verbuchen und man führte erstmalig beim Stand von 9:8, die Partie war wieder ausgeglichen und zur Pause stand es 12:10. 

In der Halbzeit wurden die eigenen Stärken nochmals angesprochen und sollten diese abgerufen werden, ist ein Sieg an diesem Tag möglich. Nach Wiederanpfiff kam die Stärke von Phönix zum Vorschein und über 12 Minuten kassierte man keinen Gegentreffer. Selber wurden 6 Tore erzielt. Der Spielstand von 18:10 kam einer Vorentscheidung gleich. Der Vorsprung wurde verwaltet und am Ende stand ein verdienter Sieg von 27:17 auf der Anzeigetafel. 

Die Tabellenführung musste an Überruhr III abgegeben werden, die ein um 5 Tore besseres Torverhältnis vorweisen können. Im letzten Spiel des Jahres geht es am Sonntag, 15.12.2019 um 15:00 Uhr am Nord-Ost-Gymnasium gegen DJK Winfried Huttrop III, die aktuell den 6. Tabellenrang belegen. Mit einem Sieg kann die 2. Mannschaft ein äußerst erfolgreiches Jahr beenden und den Grundstein für ein absolutes Spitzenspiel im neuen Jahr gegen Überruhr III legen. 

Spieltag 8: 

SC Phönix II – DJK Grün Weiß Werden II (12:10) 27:17 

Wynands (Tor), Kexel C. (7 Tore), Schwendt (4), Krehe (4), Jodl (3), Schaefer (2), Schönfelder J. (2), Schröder (2), Schönfelder N. (1), Breuer L. (1), Breuer A., Busley