SC Phönix: 3. MĂ€nner – SG Überruhr 3M 27:47 (14:21)

Spielerroulett eröffnet!!!
Nach den verletzungsbedingten AusfĂ€llen von Michael Manroth, Frank und Dirk Fortkamp, gleicht die Mannschaft zur Zeit einer WundertĂŒte. Sollte am Donnerstag noch das Spiel abgesagt werden, was gleichzeitig die dritte Absage bedeutet hĂ€tte und damit das vorzeitige Aus fĂŒr die 3. Mannschaft, fanden sich neue und alte Gesichter zum Spiel ein. Am Ende konnten zwei Spieler nicht eingesetzt werden, weil wir nicht genĂŒgend Trikots hatten!! Ein Novum in der 3. Mannschaft. Gegen einen schier ĂŒbermĂ€chtigen Gegner war von Anfang an klar, dass nicht viel zu holen seien wird. Aber ALLE gaben ihr bestes und so konnte sich das Ergebnis zur Halbzeit auch sehen lassen. In der zweiten HĂ€lfte schwanden, wie so oft in den Spielen zuvor, die KrĂ€fte. Überruhr kam zu einfachen Toren und man selbst konnte 3 Siebenmeter nicht nutzen. Dazu kamen noch 8 Pfosten- und Lattentreffer, so dass am Ende zwar ein verdienter, aber etwas zu hoher Sieg fĂŒr die Mannschaft aus Überruhr zu Buche stand.
Wir werden weiter kĂ€mpfen fĂŒr unser grosses Ziel!! Die ersten 2 Punkte!!

Tore:
Schacky 5, Slanina 4, Zimmermann 4, sowie weitere namentlich nicht bekannte 14