MTG Horst Essen 3M – SC Phönix: 3. MĂ€nner 26:27 (12:15)

Sieg im Verfolgerduell, Christian Bajorat als 7m-Killer

Nach der verdienten Niederlage gegen Kettwig, stand direkt das nĂ€chste Spitzenspiel an. Es traf der Tabellen 4. und 3. aufeinander. In einer ausgeglichenen 1. Halbzeit, bei der die FĂŒhrung stĂ€ndig wechselte, konnte sich die Mannschaft zum Ender der Halbzeit erstmals mit 3 Toren absetzen. Das Ergebnis von 15:12 ging zu diesem Zeitpunkt auch so in Ordnung. Die 2. Halbzeit wurde konzentriert begonnen und der Hexer im Tor, Christian Bajorat, entschĂ€rfte insgesamt 3 Siebenmeter. So konnte sich die Mannschaft auf 21:16 absetzen. Zu diesem Zeitpunkt schien das Spiel eigentlich gewonnen. Leider verlor man nun völlig den Faden, im Angriff lief nichts mehr zusammen und die Abwehr glich einem HĂŒhnerhaufen. MTG konnte so Tor um Tor aufholen. Als es dann kurz vor Ende sogar 25:24 fĂŒr MTG stand, musste man um die sichergeglaubten Punkte wieder zittern. In einer spannenden Schlussphase bewies das Team dann aber KaltschnĂ€uzigkeit. Eine Überzahl wurde mustergĂŒltig ausgespielt und Kenneth lies dem Torwart von Linksaußen keine Chance. MTG scheiterte im Gegenzug am guten Cederik Fortkamp und dann zeigte sich die ganze Klasse von Sascha Mielewczyk, der das Team an diesem Morgen als Trainer betreute. Bei 59:38 wurde eine Auszeit genommen, besprochen wie man die letzten 20 sec in Ballbesitz bleibt um die 2 Punkte mit nach Frohnhausen zu nehmen. Auch hier zeigte die Mannschaft, dass sie gewachsen ist. Vor ein paar Monaten hĂ€tte man nun noch den unbedingten Torabschluss gesucht. Aber diesmal nicht. Man spielte ruhig durch, wartete auf das vermeintliche Zeitspiel und gab so MTG nicht mehr die Chance zum Gegenzug. Spiel aus, 2 Punkte auf dem Konto. Zum besten Spieler muss klar Tim Brandl gewĂ€hlt werden. Nach 6-monatiger Pause (Auslandsaufenthalt) zeigte er eine ĂŒberragende Leistung. Die Dritte hat somit wieder eine Alternative mehr. Willkommen zurĂŒck Tim.

Tore:
Fortkamp, Jan 8; Tim Brandl 6; Slanina, Andre 4; Schacky, Kenneth 3; Döbbeler, Freddy 2; Manroth, Michael 1; Berlik, Jannik 1; Zimmermann, Ralf „Boss“ 1