Kreispokal HKE – Achtelfinale: SC Phönix: 1. Männer – DJK Grün Weiß Werden 1M 24:33 (12:17)

Die DJK Grün Weiß aus Werden hatte gegen das Mielewczyk-Team einige Startschwierigkeiten und lag mit 1:4 und 3:7 hinten. Der Landesliga-Vertreter glich erstmals zum 7:7 aus und setzte sich danach kontinuierlich ab. Zur Halbzeit stand es 12:17. Nach dem Wechsel gelang es den Phönixern nicht mehr den Abstand zu verkürzen. Am Ende der fairen Partie gewannen die Gäste aus Werden verdient mit 24:33.

Es spielten:
Tobias Bohnes, Michael Bruns, Oliver Coors (1), Andreas Hegemann (3), André Jodl (4), Marco Jodl (1), André Littawe (3), Mirko Schmidt, Dennis Schwätzer (2), Lars Schwätzer (5), Marc von der Linden (5), Alexander Winkelmann