DJK Winfried Huttrop 1F – HSG Phönix/Werden: 2. Frauen 23:17 (9:9)

Die bis zum letzten Sonntag noch ungeschlagenen 2. Damen des HSG SC Phönix / Werden mussten zwei Punkte an ihre Gegnerinnen der DJK Winfried Huttrop abgeben. In den ersten 15 Minuten dominierten die Damen der HSG mit einer FĂŒhrung von drei Toren und einer guten Abwehr. Doch wie vom Pech verfolgt, warfen die GĂ€ste die Torfrau warm oder man traf nur noch das Holz. Diese Chancen nutzten die Damen der DJK aus und schafften zur Halbzeit einen Gleichstand. ZurĂŒck aus der Halbzeitpause konnten die Mannschaften bis zum Ende auf Augenhöhe kĂ€mpfen. Am Ende trafen die Damen der HSG elf Mal das Holz wĂ€hrend die Damen der DJK die BĂ€lle im Tor platzierten. Somit gewannen die Damen aus Huttrop und nahmen die zwei Punkte dankend an.

Die Tore fĂŒr die HSG warfen:
Kati Pollmeier, Steffi Risch und Kim Fischer je 3, Miriam Pforte, Anoula Lehnhoff, Sandra Dressler je 2, Kira Szymiczek und Kathrin SchwÀtzer je 1