Beachhandball 2017 – Handballer trotzen dem Wetter

Der neue Wanderpokal der Frauen geht an die HSG Alpen Rheinberg
Bei den MÀnnen gewinnt HC Café Art zum zweiten Mal in Folge

Sieger Beachhandball 2017

Bei der 19. Auflage des Beachhandball-Turniers im Seaside-Beach am Baldeneysee hatte der SC Phönix Essen als Ausrichter am 01. und 02. Juli 2017 mit durchwachsenem Wetter zu kĂ€mpfen. Bei den Frauen kam es leider zu zahlreichen kurzfristigen Absagen, so dass das Orga-Team die NachrĂŒcker von der Warteliste nicht mehr rechtzeitig informieren, bzw. mobilisieren konnte. Am Samstag spielten die Damen- und Herren-Mannschaften auf den Spielfeldern direkt am Baldeneysee. Es wurde trotz des schlechten Wetters attraktiver und spannender Sport gezeigt. Viele Mannschaften nutzten das Turnier im Sand als willkommene Abwechslung in der Saisonvorbereitung. Bei den Damen gewann die Mannschaft der HSG Alpen Rheinberg den neuen Wanderpokal. Auf den PlĂ€tzen zwei und drei folgte mit dem SV Heißen der letztjĂ€hrige Sieger und die Erstvertretung der HSG Phönix / Werden.

Sieger Beachhandball 2017

Im Finale der Herren empfing die erste Mannschaft des Ausrichters SC Phönix die GĂ€ste des HC CafĂ© Art aus der Landeshauptstadt. In einem spannenden Spiel konnten die GĂ€ste knapp beide Halbzeiten fĂŒr sich entscheiden und konnten so bereits zum zweiten Mal in Folge den begehrten Wanderpokal in Empfang nehmen. Platz drei belegte das Team der DJK Styrum 06 aus MĂŒlheim.

Der Sonntag ist traditionell fĂŒr die Jugend reserviert. Ebenfalls bei durchwachsenem Wetterstarteten bereits um 9:30 Uhr die Altersklassen der gemischten E- und D-Jugend in das Turnier. Aufgrund geringer Meldungen im A-Jugend-Bereich und einiger Absagen bei der B-Jugend wurde in diesem Jahr ein gemischtes A/B-Jugend-Turnier gespielt. Bei der weiblichen Jugend gab es eine Altersklasse fĂŒr die B-Jugend. Alle Turniere verliefen bei toller Stimmung und vielen Zuschauern reibungslos. Die Ergebnisse der Jugendturniere sind in einer separaten Tabelle aufgefĂŒhrt.

Der SC Phönix Essen zog als Veranstalter trotz des Wetters und der zahlreichen Absagen eine verhalten positive Bilanz. „Auch in diesem Jahr wurde uns wieder von allen Mannschaften viel Lob fĂŒr die Organisation ausgesprochen. Allerdings werden wir uns im kommenden Jahr ĂŒberlegen, ob wir noch mal Meldungen der Vereine annehmen, die uns in diesem Jahr so kurzfristig im Stich gelassen haben.“, so der Handball-Abteilungsleiter Winfried SchwĂ€tzer.

Bilder vom Beachhandball 2017

Platzierungen: Senioren, 19. Beachhandball-Turnier, 01.07.2017
 1. Platz2. Platz3. Platz
MĂ€nnerHC CafĂ© ArtSC Phönix Essen 1DJK Styrum 06 - MĂŒlheim
FrauenHSG Alpen RheinbergSV HeißenHSG Phönix / Werden 1
Platzierungen: Jugend, 19. Beachhandball-Turnier, 02.07.2017
 1. Platz2. Platz3. Platz
A/B-Jugend, mĂ€nnlichETB Schwarz/Weiß Essen BETB Schwarz/Weiß Essen ASC Phönix Essen B
B-Jugend, weiblich#BadgirlsVowinkeler STVMWTV Solingen
D-Jugend, gemischtTSV Auf der HöheHSG Solingen GrÀfrathLongericher SC
E-Jugend, gemischt HSG Solingen GrÀfrathTV SchiefbahnSV Schermbeck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.