Trainerwechsel in der D-Jugend – Jürgen Wollenberg übernimmt die Aufgabe von Gabi Fischer

Nach langjähriger, erfolgreicher Arbeit im Jugend-Bereich des SC Phönix Essen tritt Gabi Fischer zukünftig aus persönlichen Gründen etwas kürzer. Zuletzt betreute sie mit vollem Einsatz die D- und E-Jugend-Mannschaft. Alle Mädchen und Jungen, sowie die dazugehörigen Eltern, waren immer begeistert von dem unermüdlichen Einsatz von Gabi.

An den Trainingsnachmittagen platze die Raumerhalle regelmäßig aus allen Nähten, was zeigte, dass die Kinder gerne zum Training kamen und ihnen Spaß am Handball vermittelt wurde. Damit ist in Zukunft natürlich nicht Schluss! Die E-Jugend wird, wie schon seit Beginn der laufenden Saison, von Roman Sommer trainiert. Als Trainer der D-Jugend konnte Jürgen Wollenberg gewonnen werden, der bereits als Co-Trainer mit Gabi Fischer diese Mannschaft betreut hat.

Nach dem gemeinsamen Training am 21. Februar verabschiedete sich Gabi Fischer sichtlich gerührt von IHREN Kindern. Als kleines Dankeschön überreichte Jürgen Wollenberg, stellvetretend für den Vorstand, Gabi Fischer einen Blumenstrauß in den Vereinsfarben grün/weiß. Gabi versprach den Kindern so oft wie möglich zu den Spielen zu kommen und auch bei der Jugend-Abschlussfahrt nach Schloss Dankern im Juni dabei zu sein. Der gesamte SC Phönix dankt Gabi Fischer für Ihre Arbeit im Jugendbereich und wenn es doch wieder in den Fingern juckt werden sich nicht nur die Kinder über ein Comeback freuen!