Spielbericht Phönix 1. Herren vs. SG Altendorf/Ruhr 1 24:21

Erste weiter auf Kurs!!

Am Sonntag empfing die erste Mannschaft die SG Altendorf/Ruhr, eine Truppe, mit der wir noch eine Rechnung offen hatten. Schließlich musste wir am 4. Spieltag dort leider unsere ersten beiden Minuspunkte einstecken. Bis auf Mario Mandusic (Krankheit) und unseren Cheftrainer Dennis SchwĂ€tzer standen Co-Trainer Frank Fortkamp alle Spieler zur VerfĂŒgung.

Das Spiel begann holprig. Beide Mannschaften tasteten sich ab und fanden schleppend in die Partie. Der Angriff erspielte sich zwar freie Wurfchancen,  konnte diese aber nicht nutzen. In der Abwehr musste man sich erstmal mit dem flinken Halblinken der SG zurechtfinden. Im Laufe des Spiels erarbeiteten  wir uns durch SpielzĂŒge und sehr starkes  Druckspiel  weitere Torchancen, die immer besser genutzt wurden. In der Abwehr stand der Mittelblock um Abwehrspezialist Florian Kexel nun auch deutlich besser und zeigte mit einer gesunden AggressivitĂ€t, dass heute nur eine Mannschaft als Sieger in Frage kam, nĂ€mlich die des SC Phönix. Genau so kam es dann auch und wir fuhren einen verdienten 24 zu 21 Heimsieg ein. Vielen Dank an unsere Fans. Unser nĂ€chstes Spiel ist am nĂ€chsten Sonntag 04.03.18 um 12.15 am Helm-holz Gymnasium. Dort sind wir zu Gast bei Etb3 und  mit einem Sieg könnten wir auf einen Aufstiegsplatz vorrĂŒcken.

Wir hoffen wir sehen euch! Bis dahin bleibt Gesund!!!

#PHÖNIXERSTE