SC Phönix: 2. MĂ€nner – SC Phönix: 3. MĂ€nner 30:27 (15:13)

Start der RĂŒckrunde
Das vereinsinterne Duell wurde, wie schon das Hinspiel, ĂŒber weite Strecken auf Augenhöhe gefĂŒhrt. Beide Mannschaften traten in Bestbesetzung an und es entwickelte sich ein spannendes und schnelles Spiel. Auf Seiten der 2. Mannschaft waren Jens Klapp und Doc Witte die ĂŒberragenden Spieler. Die 3. Mannschaft hatte in Andre Slanina, Simon und Rene ihre besten Spieler. Aber auch Dirk Fortkamp, fĂŒnfacher TorschĂŒtze, konnte sich mehrmals gut ins Spiel einbringen. Bei wechselnder FĂŒhrung setze sich die 2. Mannschaft zum Ende der 1. Halbzeit ab und ging mit einem 2-Tore Vorsprung in die Kabine. Nach der Halbzeit gelang es der 3. Mannschaft in einem Zwischenspurt einen 6 Tore RĂŒckstand bis auf 1 Tor zu verkĂŒrzen. Dies war dann aber auch leider das knappste Ergebnis des zweiten Durchgangs. Über Doc Witte und seine schnellen GegenstĂ¶ĂŸe wurde das Spiel am Ende zu Gunsten der 2. Mannschaft entschieden. Ein verdienter Sieger in einem immer fairen und guten Spiel beider Mannschaften.

Tore:
Slanina 8, Rene 6, Fortkamp, D. 5, Fortkamp, F. 3, Schacky 2, Lorenz 2, Zimmermann 1